Login Form  

   

Raser (MAFFEI Nr. 4127, Frövi Maskin & Bruksbanenmuseum, Örebro [S] 1994) Copyright Will Berghoff

Diese Site ist eine Informationsquelle für Modellbahner des Maßstabs 1:87. Schwerpunkt bilden dabei die Fahrzeuge der Deutschen Bundesbahn von 1949 bis ca 1970.

Neben den Besprechungen für mich wichtiger Modelle - Reisezugwagen mit Schwerpunkt Speise- und Schlafwagen sowie Güterwagen - und etlicher Triebfahrzeuge gibt es im Bereich Vorbildinformationen historische Hinweise zu Lackierung, Beschriftung und Fahrzeugeinsatz.

Im Bereich Modell stelle ich mein ruhendes Projekt Bhf. Hofheim (Ufr.) 1955-1960 auf FREMOdulen und einige Umbauten (Fahrzeuge und Gebäude) sowie Digitalisierungen (DCC) von Modellfahrzeugen vor.

Das Wachstum wird sehr langsam erfolgen (wie auch Hofheim), also bitte ich um Geduld. Schauen Sie einfach immer mal wieder herein!

Meine bisherige Veröffentlichung unter www.railforum.de läuft nun aus und wird nicht weiter gepflegt. Die bisher unter www.modellbahn.net erreichbaren Modellbahn-Seiten liegen unter www.railforum.de/modellbahn und ziehen allmählich hierhin um.

Meine Arbeit zu den DSG-Wagen (Vorbild) findet sich dauerhaft auf www.speisewagen.net und www.schlafwagen.net

Auf Facebook bin ich als www.facebook.com/modellbahntipps zu finden.

Meine Kommunikation betrieb ich "klassisch" im Usent, war z.B. an den Diskussionen in de.rec.modelle.bahn und de.etc.bahn.historisch beteiligt. Seit 3.4.2016 nutze ich die alten Newsgroups im Usenet nicht mehr, weil sie defintiv eingeschlafen sind. Über Facebook bin ich gut zu erreichen, ebenfalls per direkte E-Mail.


Beiträge in den interessanten Foren der Zeitschrift "Drehscheibe" verfasse ich seit mehreren Jahren nicht mehr. Neben einer erheblichen Meinungsverschiedenheit mit den Moderatoren über die unerfreuliche Zulassung eines einzelnen bekennenden und dies dort propagierenden Nationalsozialisten (alle anderen Mitwirkenden sind meines Wissens hochanständige Menschen) hindert mich vor allem der in meiner Freizeit kaum noch verfügbaren Zugang zu diesem Forum. Das macht eine flüssige Kommunikation unmöglich. Ich verstehe durchaus die erhebliche Herausforderung und Bereitwilligkeit der verdienten Betreiber. Das soll keine Kritik sein - vermutlich geht es einfach mit den vorhandenen Mitteln nicht besser. User, die dort mit ähnlichen Namenskürzeln agieren, stehen mit mir in keinem Zusammenhang.

   
© Will Berghoff 2013