Ja, sicher. Das Drehgestell Görlitz III in seinen Varianten stand ab 1929/30 zur Verfügung. Im Prinzip wurde es dann auch sofort in den Neubeschaffungen eingesetzt, nachdem die bestellten Drehgestelle der Bauart II aufgebraucht waren. Und so erhielten wohl alle Reisezugwagen der geschweißten, "windschnittigen" Bauarten die moderneren Drehgestelle der Bauart III.

Joachim Claus fotografierte im Bahnhof Warburg am 15.11.1959 als Hintergrund-Beifang einen DSG-Speisewagen der Bauart 1935 - mit Drehgestellen der Bauart Görlitz II schwer. Leider ist die Wagennumer nicht erkennbar. Betrieblich dürfte das kaum problematisch gewesen sein, die Züge liefen ohnehin nicht schneller als 120km/h und der lange Achsstand war nicht unkomfortabel. Konstruktiv ist es auch kein Problem, denn zwischen den Wagen der Bauart 1930, 1935 und 1939 bestehen nur stylistische Unterschiede, denn im Gegensatz zu den Sitzwagen hat man die MITROPA-Konstruktionen einfach fortgeführt und nur äußerlich an den "Trend" angepasst. Dennoch wurden solche betrieblichen Abweichungen selten dokumentiert und sind auch in meinen DSG-Unterlagen nicht nachzuweisen.

Der Eisenbahnstiftung ist zu verdanken, dass wir heute so viele detailreiche bildliche Informationen und Belege verfügbar haben.

Das Zugunglück von Bad Aibling beschäftigt derzeit viele Menschen. Am 16.2.16 haben die Ermittlungsbehördern erste Ergebnisse bekannt gegeben. Ich habe versucht, aus einem bei YouTube verfügbaren Video heraus die in dieser Pressekonferenz gemachten Angaben allgemeinverständlich darzustellen. Ich erhebe dabei keinen Anspruch auf Richtigkeit und möchte damit niemanden belasten. Deshalb sind Hinweise auf mögliches Fehlverhalten nicht enthalten. (Stand: 16.02.2016 15:00)

Urteil des Reichsgerichtes vom 17. März 1879; RGZ 1, 247, 252 Eine Eisenbahn ist ein Unternehmen, gerichtet auf wiederholte Fortbewegung von Personen oder Sachen über nicht ganz unbedeutende Raumstrecken auf metallener Grundlage, welche durch ihre Konsistenz, Konstruktion und Glätte den Transport großer Gewichtsmassen beziehungsweise die Erzielung einer verhältnismäßig bedeutenden Schnelligkeit der Transportbewegung zu ermöglichen bestimmt ist, und durch diese Eigenart in Verbindung mit den außerdem zur Erzeugung der Transportbewegung benutzten Naturkräften - Dampf, Elektrizität, tierischer oder menschlicher Muskeltätigkeit, bei geneigter Ebene der Bahn auch schon durch die eigene Schwere der Transportgefäße und deren Ladung usf. - bei dem Betriebe des Unternehmens auf derselben eine verhältnismäßige gewaltige, je nach den Umständen nur bezweckterweise nützliche oder auch Menschenleben vernichtende und menschliche Gesundheit verletzende Wirkung zu erzeugen fähig ist.

Das Internet ist voll von Vorbildinformationen. Es ist unmöglich, eine vollständige Sammlung aller Links zu führen. Ich stellle deshalb nur solche Links vor, die mir zum Zeitpunkt ihrer Eintragung besonders wichtig sind. Damit will ich aber die Arbeit all derer, die nicht genannt bleiben, keineswegs herabstufen. Viele nicht genannte Seiten sind hervorragend, einige werden sicher mit der Zeit auch von mir "entdeckt". Vorschläge nehme ich auch gerne entgegen. Ein Hinweis aber muss sein:

 

Es ist nicht beabsichtigt, durch Bereitstellung dieser Seiten die Rechte Dritter zu beschränken oder sich zueigen zu machen. Die Namensrechte wurden mit zumutbaren Mitteln geprüft und waren zum Zeitpunkt der Freischaltung nicht beansprucht. Die Nennung von geschützten Begriffen aus diesen Webseiten ist im Sinnzusammenhang unvermeidlich. Alle erwähnten geschützten Begriffe sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber und werden ausdrücklich nicht beansprucht. Bereitgestellte Verknüpfungen (Links) wurden in zumutbarer Weise geprüft, für ihren Inhalt wird jedoch keine Gewähr übernommen. Hinweise auf rassistische, volksverhetzende oder andere gesetzwidrige Inhalte nimmt der Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur umgehenden Entfernung der Verknüpfung entgegen. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. 

Alle A4ümg waren blau. Das war so und bleibt so. Oder?

   
© Will Berghoff 2013